Agora Consult | Teamentwicklung und Teamarbeit - Agora Consult

Direkt zum Seiteninhalt
Seminare
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile."
Aristoteles
.
In jedem Team verbergen sich viele Synergien. Sie entstehen durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Charaktere. Wo beispielsweise ein spontaner Mensch schnell zu einer Lösung kommt, sorgt ein kritischer Charakter dafür, dass die Lösung geprüft und verbessert wird. Das Ergebnis ist eine schnelle und dennoch durchdachte Lösung. Reibungsarme Zusammenarbeit in einem Hochleistungsteam ist die Voraussetzung, um die immer komplexer werdenden Aufgaben in Unternehmen zu bewältigen.
Teamarbeit hierarchisch organisiert ist nicht Arbeit im Team, sondern Arbeit im Rudel
Teams agieren im Lösungsfeld...
In einem Team zählen die gemeinsame Leistung und die gemeinsame Lösung, nicht die Hierarchie. Ein Team ist ausgerichtet auf ein gemeinsames Ziel. Ein Team agiert im Lösungsfeld. In einem Rudel wird das Verhalten am Alpha-Tier ausgerichtet und es wird getan, was das Alpha-Tier sagt. Unterwürfigkeitsrituale, Hackordnung und Durchsetzungsvermögen sind die Merkmale. Ein Rudel agiert im Herrschaftsfeld.
Der Ringelmann-Effekt oder soziales Faulenzen...
Der Franzose Maximilian Ringelmann untersuchte die Effizienz der Arbeit von Tieren, Maschinen und Menschen. Bei den Versuchen fand er heraus, dass die Leistung von Menschen in Gruppen kleiner ist als die Summe der Leistungen, die jeder für sich alleine erbringen würde. Je mehr Menschen Ringelmann beteiligte, desto weniger Leistung erbrachte der Einzelne. Sobald Menschen in einer Gruppe auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten und dabei ihre Einzelleistung nicht bekannt wird, reduziert sich ihre körperlichen als auch ihre geistige Leistungsbereitschaft, insbesondere bei einfachen und monotonen Aufgaben. Die Kurzform dieses Effekts lautet: Toll, Ein Anderer Machts.
Leistungsbereitschaft im Team...
Dem Effekt des sozialen Faulenzens kann entgegengewirkt werden. Hat der einzelne Teilnehmer in einem Team nicht das Gefühl ein Rädchen im Getriebe einer Maschine zu sein, sondern dazuzugehören und an etwas Größerem beteiligt zu sein, wächst sein Selbstwertgefühl und seine Motivation, was sich wiederum positiv auf die Leistungsbereitschaft auswirkt. Auch neue oder komplexe Aufgaben führen in der Regel zu einer erhöhten Leistungssteigerung der Teammitglieder. Allerdings kann erst dann von einem gut funktionierenden Team gesprochen werden, wenn die Gemeinschaftsleistung die Summe der Einzelleistungen übersteigt. Entscheidend für den Aufbau echter Teams sind Komponenten der Selbstorganisation, der Ermächtigung der Mitarbeiter und das Arbeiten mit verteilter Autorität.
In einem Unternehmen gewinnst du nie allein. An dem Tag, an dem du anfängst an etwas anderes zu glauben, fängst du an zu verlieren
Die Innovations- und Leistungsfähigkeit eines Unternehmens ist abhängig von der Kooperationsfähigkeit der Mitarbeiter und deren Fähigkeit, im Team zu arbeiten. Es kommt darauf an, diese Teamfähigkeit beim einzelnen Teammitglied zu entwickeln, denn hohe Leistungen werden nur dann von einem Team erbracht, wenn es sich durch hohe Motivation, zielorientiertes Handeln, Kreativität und gleichzeitig durch kooperatives Verhalten und Kollegialität auszeichnet. Ein neues Bewusstsein zum Thema der Teamarbeit, als auch ein souveräner Umgang der einzelnen Teammitglieder untereinander, sind dafür unverzichtbare Bestandteile.

Themen...
  • Teamführung
  • Teamführung ohne Weisungsbefugnis
  • Effiziente Teamarbeit
  • Teambuilding
  • Kommunikation im Team
  • Konflikte im Team lösen
  • Generationsübergreifendes Arbeiten
Kontakt...
...und so erreichen Sie uns direkt.
Telefon: 030 43732219
E-Mail: mail@agora-consult.de


Konzept anfordern...
Sie wünschen einen Überblick über unsere Seminare oder einen auf Ihre Anforderungen individuell zusammengestelltes Konzept? Fordern Sie dieses hier an.
Unsere Seminare, Trainings und Workshops sind praxisorientiert. Das bedeutet, dass ein Großteil der Zeit in den Maßnahmen für die praktische Umsetzung der vermittelten Inhalte reserviert wird. So können Fach- und Führungskräfte Erfahrungen mit den vorgetragenen Inhalten sammeln, was zu einem echten Lernerfolg maßgeblich beiträgt. Für einen nachhaltigen Erfolg unserer Maßnahmen setzen wir auf Gruppengrößen von maximal 12 Personen. Immer dann wenn die Videokamera zum Einsatz kommt, ist es ratsam diese Gruppengröße zu reduzieren. Sehr gute Erfahrungen haben wir auch mit sehr kleine Gruppen gemacht (bis drei Personen). Im Normalfall kann bei dieser Gruppengröße, die Seminardauer und damit auch die Kosten für Sie halbiert werden. Die Menge der vermittelten Kompetenzen reduziert sich dabei nicht.
Kontakt
Agora Consult
Am Borsigturm 50
13507 Berlin
Telefon: 030 43732219
Fax: 030 37719618
E-Mail: mail@agora-consult.de
Informationen
Kompetenzen
© Copyright Agora Consult. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt